Donnerstag, 25. Oktober 2012

Resteverwertung

Heute habe ich mal in meinem Papiervorrat gekramt und etwas weihnachtliches Papier hervorgeholt. So langsam juckt es mir in den Fingern,  die ersten Karten zu gestalten. Aus Designpapier ist ein kleiner Origamistern entstanden, es macht richtig Spaß diese zu falten. Auf der Karte wirkt er wie ein Türkranz, meint zumindest meine Tochter.
Leider kann man den Schriftzug nicht so gut erkennen, wenn ihr auf das Bild klickt wird es größer und es ist besser zu lesen.

Liebe Grüße aus dem kalten und windigen Ostfriesland sendet,

eure Birgit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen