Sonntag, 30. September 2012

Geburtstagspräsent

Heute waren wir bei unserer Nichte eingeladen um ihren Geburtstag nachzufeiern. Ich hatte mir schon die ganze Woche den Kopf darüber zerbrochen, was wir denn schenken können. Es war schon klar, daß sie sich Geld wünscht, aber ich mag nicht immer nur mit einem Umschlag in der Hand kommen. Mir ist dann eingefallen, daß ich noch eine leere Konservendose habe und Designpapier passend zu ihrer Zimmertapete. So wurde die Dose schön aufgehübscht und eine Karte dazu gefertigt.

Die Dose von vorne





und jetzt von oben            






für die Karte war auch noch Designpapier über. Mit einem Embossingfolder habe ich weissen Cardstock geprägt . Das Schmetterlingsmotiv sieht richtig gut aus. Etwas gestempelt und gestanzt und schon war sie fertig.





Hier nochmal beides zusammen.





 Ach ja, hier habe ich noch ein Bild von der Geschenktüte aus dem letzten Post, welches ich noch nachreichen wollte.





Ein langer Post heute, aber vielleicht gefällt euch meine Kreation ja.

Liebe Grüße, eure Birgit

Mittwoch, 26. September 2012

Geschenktaschen...

selbst zu falten mag ich sehr gern. Für Süßes oder klein Schmuckcreationen sind sie immer gut geeignet. Diese Tasche habe ich mit Designpapier und ausgestanzten Stempelabdrücken verfeinert. Alles ist in anthrazit/weiss gehalten. Damit die Verschlusslasche schön schliesst habe ich unter die Lasche einen Klettpunkt geklebt.
Holla, hab ganz vergessen die Tasche noch seitlich zu knipsen. Ich werde es noch nachreichen.
Einen schönen Abend wünsch ich euch!

Liebe Grüsse, eure Birgit

Montag, 24. September 2012

Anhänger...

sind nicht nur für Geschenke gut. Ich benutze sie auch als Deko. Heute habe ich neutrale Farben verwendet, aber ich denke in der Farbkombi Grau/Weiss sieht es sicher auch gut aus.






Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüsse, eure Birgit


Mittwoch, 12. September 2012

Vintage Baby Karte

Im August hat es innerhalb meiner Familie ein freudiges Ereignis gegeben. Ich bin wieder Tante geworden. Eine süße kleine Maus namens Caia Michelle. Da konnte ich endlich meine neuen Stanzen und das tolle Vintage Photo Papier benutzen.







Ins Innere der Karte habe ich einen Reim geklebt den ich im www. gefunden habe. Leider weiß ich nicht mehr woher er ist, aber er passte, denn es ist bereits das zweite Kind in der Familie.





Da beide Kinder zweisprachig erzogen werden (englisch und holländisch) ist es kein Problem, daß es ein englischer Reim ist. Ich finde ihn einfach schön.

Liebe Grüße, eure Birgit

Montag, 3. September 2012

Bin wieder auf Sendung

Es ist ja wie verhext, da hatte ich einen neuen Router bekommen und es funktionierte auch alles wieder, da ist doch nach zwei Wochen wieder der Wurm drin. Ich hab den Anbieter nochmal angerufen und zum x- tenmal meinen Text heruntergeleiert (Fussel hingen mir schon an den Lippen runter) und endlich hat man sich mal gekümmert. Nach zwei Tagen der Anruf, es würde an der Leitung liegen und ein Techniker müsse vorbeikommen. Am dritten Tag kam der Herr Techniker und hat den Fehler auch gefunden und beseitigt. Ich hoffe, daß jetzt erstmal Ruhe ist.

So, genug davon. Ich möchte euch heute eine kleine Schachtel zeigen, welche ich schon vor einiger Zeit gewerkelt habe. Die Anleitung habe ich von hierwww.erzibuegelchen.blogspot.com . Die Schachtel ist 5 x 5 cm groß.





                                                                                                                                                                        

Die Blüten sind gestempelt und von Hand ausgeschnitten. In die Blütenmitte habe ich einen Knopf in  Blütenform mit einem Leinenfaden befestigt.

Liebe Grüße, eure Birgit