Donnerstag, 21. Juni 2012

kleine Windel

Seid 4 Monaten sind wir stolze Großeltern von Tammo und seitdem werden Fotos gemacht ohne Ende. Ich bin dabei ein Album zu gestalten und habe im www eine Anleitung für eine gestrickte Windel entdeckt. Da ich es aber mit stricken so gar nicht habe, dachte ich mir,  du kannst doch versuchen eine zu filzen. Das habe ich dann auch getan und hier ist das Ergebnis.



Die Windel wird dann auch im Album befestigt.

Liebe Grüße, eure Birgit

Montag, 18. Juni 2012

Monique...

heißt dieses tolle Stempelmotiv. Mir gefällt ja der Vintage- Stil und das Motiv passt sehr gut dazu. Die Stempelfarbe ist Vintage-Photo von Tim Holtz. Damit habe ich distresst und gestempelt. Das Papier war anscheinend mal in einem alten Gesangbuch. Die Papierblume wurde mit einem Brad befestigt und etwas Häkelbordüre hatte ich auch noch. Das Kärtchen für die Grüße kann man an dem Tab herausziehen.








Wie gefällt es euch? Ich freue mich auf eure Kommentare.

Liebe Grüße, eure Birgit!

Freitag, 15. Juni 2012

Geschenkbox

Am letzten Samstag gab es bei Stempeleinmaleins die Anleitung für diese Box. Ich habe sie nachgearbeitet, habe aber anstelle eines Bandes ein Label in verschiedenen Größen und Farben ausgestanzt. Die Box schließt auch ohne Band ( find ich sehr gut, ich hatte nämlich kein passendes) und deshalb find ich diese Variante auch nicht schlecht.

                                          Hier seht ihr sie von oben,


                                             dies ist die Frontansicht 



                                           und hier ist sie komplett geöffnet.



Es passt eine Menge hinein, denn in der Höhe mißt die Box 4,5 cm. Ein schönes Mitbringsel für evtl. ein kleines Geschenk zur Geburt ( natürlich in den entsprechenden Farben gestaltet) oder Genesungswünsche ect. Davon werde ich mit Sicherheit noch so einige anfertigen.

Liebe Grüße, eure Birgit


Dienstag, 12. Juni 2012

Album

Meine Tochter hat sich ein Album für ihre Ultraschallbilder von mir gewünscht, und natürlich habe ich mich gleich an die Arbeit gemacht. Anhand der Farben könnt ihr erkennen was es denn geworden ist.




Ein kleiner Spruch den ich auf der oberen Lasche innen eingeklebt habe. Auf den Innenseiten habe ich noch ein paar Details Ton in Ton gestempelt.


























So dies Foto ist nun das letzte der Bilderflut. Für mich als Anfängerin war die Anleitung für das Album leicht nachzuarbeiten. Die Anleitung gibt es bei www.kimba-slydog.blogspot.de.

Liebe Grüße, eure Birgit

Freitag, 8. Juni 2012

Homedeko

Da bei uns das Wetter doch eher herbstlich war, hab ich die Zeit gehabt und meine großen Buchstaben aus Pappmache endlich weiter verarbeitet. In natura waren sie hellbraun. Ich habe sie dann mit weisser Acrylfarbe gestrichen und mit grauer Acrylfarbe etwas gewischt. Zusätzlich habe ich noch zwei Zinkblüten mit Heisskleber angebracht.


Na, ich glaube man kann die graue Acrylfarbe zumindest etwas erkennen. Kommt leider auf dem Foto nicht so ganz rüber. Ach ja, entschuldigt den leicht knittrigen Hintergrund, aber ich habe festgestellt, daß es gar nicht so einfach ist zum fotografieren immer einen passenden Hintergrund zu finden. So musste der graue Leinenstoff herhalten, den ich mir am Wochenende beim Schweden gekauft habe. Wie ihr seht ist er noch nicht gebügelt (grins).

P. S. Die Sonne scheint hier auch mal wieder! Nicht zu fassen.

Liebe Grüße, eure Birgit

Dienstag, 5. Juni 2012

Mini- Album


Zum ersten Mal habe ich mich an ein Mini-Album herangewagt.. Es ist schön vintage gestaltet. Die Ränder habe ich mit brauner Stempelfarbe gewischt, ebenso das Designpapier, welches ich zusätzlich noch mit einem Papierdistresser bearbeitet habe. Die Blüte auf dem Deckblatt ist zweimal ausgestanzt, versetzt aufeinander geklebt und in der Mitte mit einem Knopf in Blütenform verziert. Die Innenseiten sind auch mit kleinen Stempelmotiven bestempelt. Auf der letzten Innenseite ist eine Tasche gearbeitet in der ein Tag steckt. Für mein erstes Album finde ich es ganz ok.


Eine Anleitung für so ein Album findet ihr beiwww.mausi76.blogspot.de .

Wie gefällt es euch?

Liebe Grüße, eure Birgit





Freitag, 1. Juni 2012

Akkordeon-Karte


Die Anleitung für die Akkordeon-Faltung habe ich im www gefunden und etwas abgewandelt. da ich es mit den Inch-Maßen noch nicht so drauf habe. Gestempelt habe ich mit schwarzer und grauer Stempelfarbe. Geschlossen habe ich die Karte mit einem grau-schwarzen Band, welches ich um das schöne Brad einfach herumgebunden habe.



Hier seht ihr die Karte einmal geöffnet.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Eure Birgit